Verzweiflung

 

 

 

 

 

Peter Thiel 

Systemischer Berater und Therapeut / Familientherapeut (DGSF)

Telefon: 030 / 499 16 880 

Funk: 0177.6587641

E-Mail: info@praxis-fuer-loesungsorientierte-arbeit.de

Internet: http://praxis-fuer-loesungsorientierte-arbeit.de

Kontaktaufnahme per Mail wird empfohlen.

 

Die nachfolgenden Anfragen wurden teilweise leicht verändert, um die Anonymität der Anfragenden zu sichern.

 

 

 

 






-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Dienstag, 24. März 2020 11:17
An: ...
Betreff: Wir brauchen dringend eine Familientherapie

Sehr geehrter Herr Thiel,

obwohl wir gerade keine einfache Situation auf der Welt haben, herrsch in unserer kleinen Familie eine Verzweiflung.

Ich bitte Sie uns so schnell wie möglich zu helfen.

Seit letzen Montag hatten mein Mann und ich ein sehr schwieriges und für mich ein unerwartetes Gespräch. Es hat uns beide und mich besonders betroffen. Es tut sehr weh und wir suchen gerade beide eine Lösung. Wir sind eine kleine Familie. Unsere Tochter ist 4 Jahre alt. Es sind viele verschiedene Sachen in den Letzen 2 Jahre passiert.

Wahrscheinlich haben wir auch nicht so viele offene Gespräche mit meinem Mann gehabt. Aber ich habe niemals erwartet, dass wir so ein Gespräch führen werden.

Seit eine Woche sprechen wir viel mehr miteinander. Und wollen zusammen das Ganze schaffen. Wir brauchen bitte Ihre Hilfe. Es ist sehr wichtig für uns, für unsere Familie und für unsere Liebe.

Ich freue mich sehr von Ihnen so schnell wie möglich eine Antwort zu bekommen.

Mit freundlichen Grüßen,

...

 

 

 

 

 

 

 

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Montag, 19. August 2019 18:12
An: ...
Betreff: Termin

Hallo,

ich wende mich heute in einem Akt schierer Verzweiflung an Sie um meine Ehe noch zu retten. Ich würde gerne einen Termin zu einem Gespräch mit Ihnen vereinbaren um irgendwie aus dieser verfahrenen Situation zu kommen und mit meiner Frau einen Neustart wagen zu können.

Gerne können Sie mich unter ... oder eben per Email kontaktieren.



Mit freundlichen Grüßen

...

 

 

 

 

 

 

 

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Donnerstag, 7. Februar 2019 15:15
An: ...
Betreff: EHEBERATUNG

Sehr geehrte Herr Thiel,

Ich heiße ..., bin 40 Jahre alt und 3 fache Mama in Verzweiflung...

Seit 17 Jahren bin ich verheiratet und muss heute leider sagen, dass ich in einer Beziehungskrise stecke... Ich benötige dringend Hilfe.

Leider kann ich mein nicht hierzu animieren.

Ich hoffe nein ich bitte sie um baldigen Kontakt, Mit freundlichen Grüßen

...

 

 

 

 

home