Vertrauen

 

 

 

 

 

Peter Thiel 

Systemischer Berater und Therapeut / Familientherapeut (DGSF)

Telefon: 030 / 499 16 880 

Funk: 0177.6587641

E-Mail: info@praxis-fuer-loesungsorientierte-arbeit.de

Internet: http://praxis-fuer-loesungsorientierte-arbeit.de

Kontaktaufnahme per Mail wird empfohlen.

 

Die nachfolgenden Anfragen wurden teilweise leicht verändert, um die Anonymität der Anfragenden zu sichern.

 

 

 

 

 




-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Mittwoch, 22. Mai 2019 14:56
An: ...
Betreff: Paartherapie bzw. Eheberatung


Sehr geehrter Herr Thiel,

ich Wende mich heute an Sie, da ich für unsere Ehe Hilfe benötige. Mein Mann 38 jahre und ich 36 Jahre, sind seit 7 Jahren zusammen, seit 3 Jahren verheiratet und haben 2 gemeinsame Kinder und 2 hab ich mitgebracht. Unsere Ehe läuft seit Monaten schlecht, wir streiten viel, es gibt keine Wertschätzung mehr, Zoff mit meinen grossen Kinder usw. Ich Kämpfe seit Jahren um Ehrlichkeit und Vertrauen aber ich werde permanent angelogen und mein Vertrauen missbraucht. Wir haben unterschiedliche Ansichen eine Ehe zu führen. Ich würde gerne Hilfe in Anspruch nehmen, um vielleicht doch noch Hoffnung zu sehen, diese Ehe aufrecht zu erhalten.

Ich würde mich freuen von Ihnen zu hören.

Mit freundlichen Grüßen

...

 

 

 

 

 

 


-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Mittwoch, 20. Februar 2019 16:00
An: ...
Betreff: Anfrage Termin/Paarberatung

Hallo Herr Thiel,

Ich wende mich an Sie in der Hoffnung, dass Sie mir helfen können.

Ich bin seit September 2016 mit meinem Partner zusammen, nach einem Jahr wurde ich schwanger und seit Juni 2018 sind wir nun zu dritt.

 

Die Beziehung hatte einen schwierigen Start und das hängt uns leider immer noch nach. Da ich ihn wirklich liebe und allein schon wegen unserem Sohn möchte, dass es wieder wird, hoffe ich auf Ihren Rat.

Es gab Vorfälle, die mein Vertrauen zu meinem Partner angeknackst haben (er schwört zwar mich nicht betrogen zu haben, aber nur Worten zu glauben ist schwer) und ich zweifle eigentlich seit Anfang an an seiner Liebe, da er sich oftmals nicht entsprechend verhält. Ich habe das Gefühl immer nur zu geben, aber nie etwas zurückzubekommen. Das ist als würde mein Akku langsam leer, aber nicht wieder aufgeladen.

Er denkt, dass ich ihm einfach nicht vertraue und dauernd Dinge unterstelle, wobei jedoch kein normales Gespräch möglich ist. Er steigert sich schnell rein, wird wütend und blockiert.

Wir sind an einem Punkt angekommen, wo wir nicht weiter wissen. Trennung oder doch noch einen Versuch?

Eigentlich wollte ich einen Termin zur Paarberatung anfragen, aber mein Partner meint ich sollte alleine gehen.

Was denken Sie dazu? Was würden Sie vorschlagen wie wir vorgehen sollten?

Vielen Dank im Voraus.

Freundliche Grüße,

...

 

 

 

 

 

 

 

 

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Montag, 18. Februar 2019 17:55
An: ...
Betreff: Paartherapie

Sehr geehrte Damen und Herren,

Mein Name ist ... und meine Verlobte und Ich brauchen dringend Paartherapeutische Behandlung. Sie hat ein massives Vertrauensproblem und ich möchte gemeinsam mit ihr zusammen daran arbeiten.

Bitte um schnelle Kontaktaufnahme, am besten telefonisch.

...

 

 

 

 

 

 

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Sonntag, 23. September 2018 19:10
An: ...
Betreff: Paarberatung

Guten Tag ,

ich habe mal eine Frage, es dreht sich darum ob man in einer Therapie wieder lernen kann seinem Partner wieder zu vertrauen, um die Ehe evt noch zu retten.

Hintergrund oder Ursache ist, dass ich meine Frau mehrmals angelogen habe, und sie jetzt dadurch halt kein Vertrauen mehr aufbauen kann, kann ich ja auch verstehen. Dadurch gibt es oft Streit und es kehrt keine Ruhe mehr ein.


Ich würde mich über eine Antwort von Ihnen sehr freuen.


MfG

 

 

 

 

 

 

 

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Montag, 29. Januar 2018 10:39
An: ...
Betreff: Beziehungproblem

Guten Tag

Mein Name ist ... und ich hab ein großes Problem wegen meiner Beziehung meine Freundin oder grad leider ex Freundin sie vertraut mir nicht mehr was kann ich machen???

 



-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Freitag, 9. Februar 2018 15:08
An: ...
Betreff: AW: Beziehungproblem


Sehr geehrter Herr ...,

Vertrauen kann wachsen.

Schauen Sie im Frühjahr, wenn die Pflanzen aus dem Winterschlaf erwachen und wachsen. Das macht die Sonne, dazu kommt Wasser und bestimmte Stoffe, die die Pflanzen über die Wurzeln aufnehmen.


So ist es auch mit dem Vertrauen.



Mit freundlichen Grüßen


Peter Thiel
 

 


 

 

home