Überlastung

 

 

 

 

 

Peter Thiel 

Systemischer Berater und Therapeut / Familientherapeut (DGSF)

Telefon: 030 / 499 16 880 

Funk: 0177.6587641

E-Mail: info@praxis-fuer-loesungsorientierte-arbeit.de

Internet: http://praxis-fuer-loesungsorientierte-arbeit.de

Kontaktaufnahme per Mail wird empfohlen.

 

Die nachfolgenden Anfragen wurden teilweise leicht verändert, um die Anonymität der Anfragenden zu sichern.

 

 

 

 

 

 

 



-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Mittwoch, 20. November 2019 18:40
An: ...
Betreff: Beratung / Coaching


Guten Abend!

Ich benötige Ihre Hilfe (Beratung/Coaching), damit ich meine aktuelle Situation klären kann. Mein Name ist ..., 62, als Geschäftsführer von ... in ... tätig und meine äußerliche Situation ist folgende:

1. Krankheit/Unterbringung ins Heim und Tod meiner Mutter anfang dieses Jahres.

2. Massive Rückenprobleme (Entzündung von Nervenwurzeln an meiner Wirbelsäule)

3. Im Juni Großvater geworden

4. Mehrere Vertretungen (Krankheit bzw. Elternzeit) im Herbst diesen Jahres


Jedes einzelne Ereignis habe ich verarbeitet oder wenigstens einigermaßen bewältigt. Ich brauche jetzt nicht zu sagen, dass der ganze Stress auch in mir etwas ausgelöst hat.

Die wesentlichen Faktoren:

a. Selbstzweifel: Bekomme ich das alles hin? Glaube ich an meine eigene Gestaltungsmöglichkeiten?

b. Lebensfreude: Ich habe den Eindruck, der ganze Stress hat meine Lebensfreude verschüttet.

c. Entscheidung: Gehe ich Ende nächsten Jahres in Rente?

d. Nervenkostüm: In verschiedenen beruflichen Situationen habe ich gemerkt, dass meine Nerven völlig blank liegen.
Bei einem Qualitätsaudit habe ich die "Anmerkungen" des Auditors persönlich genommen. Da fehlte bei mir ein Puffer, die Frustrationstoleranz, das Nervenkostüm. Wie bekomme ich in solchen Situationen mehr Abstand?

Mir wäre es wichtig, dass Sie mich bei der Lösung von a-d, helfen würden, vielleicht durch eine andere Sichtweise, durch andere Bewertungskriterien, oder einfach durch das Gespräch.

Im Moment bin ich durch eine Arbeitsunfähigkeit terminlich flexibel.

Mit der Abrechnung, wie auf Ihrer Homepage geschildert, bin ich einverstanden.

Mit freundlichen Grüßen
...


 
 

 

home