Traumfrau

 

 

 

 

 

Peter Thiel 

Systemischer Berater und Therapeut / Familientherapeut (DGSF)

Telefon: 030 / 499 16 880 

Funk: 0177.6587641

E-Mail: info@praxis-fuer-loesungsorientierte-arbeit.de

Internet: http://praxis-fuer-loesungsorientierte-arbeit.de

Kontaktaufnahme per Mail wird empfohlen.

 

Die nachfolgenden Anfragen wurden teilweise leicht verändert, um die Anonymität der Anfragenden zu sichern.

 

 

 

 

 

 


-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Samstag, 14. März 2020 19:24
An: ...
Betreff: Ehepaar ...


Guten Tag,

Ich habe die Befürchtung, dass unsere noch sehr junge Ehe vor dem Aus steht.

Ich habe vor der Eheschließung eine fatale Lüge platziert und diese aufrecht erhalten um meine Angebetete (...) nicht zu verlieren. Ich sagte ihr beim persönlichen Kennenlernen, dass ich geschieden wäre, was ich aber zu diesem Zeitpunkt nicht war. Dennoch hatte ich nicht genug Mut diese Lüge autzudecken, da ich befürchtete ... dadurch zu verlieren.

Es gibt noch vieles was ich hier schildern könnte, doch würde das glaube ich viel zu viel Text. Unsere Diskussionen verlaufen selten ruhig, meist bin ich dann so enorm gereizt dass ich wütend werde, rumschreie und Sachen sage (aus der Wut heraus) die ich garnich sagen will bzw nicht so meine. Meine Frau hat enorme Zweifel aufgebaut, wodurch ich mich ständig wiederholen muss. Mir scheint es so, dass ich die Thematiken zu objektiv angehe, und auch öfter nicht über das nachdenke wie es bei ... ankommt, weil sie egal was ich dann "falsch" sage, immer negativ auf sich bezieht. Auch wenn sie in der Antwort nicht auftaucht, zieht sie sich Schlüsse heraus die mich, in ihren Gedanken, als Unmenschen darstellen (z. B. Das ich sie schlagen würde, oder fremdgehen würde wenn sich die Gelegenheit bieten würde) Fakt ist aber, ich hab absolute Abneigung Frauen zu schlagen (tief verwurzelt) Und Sie ist die Frau die mich dazu gebracht hat wieder an die Liebe zu Glauben, und für mich ist sie meine Absolute Traumfrau.

Freunde von uns haben versucht mich zu analysieren, und sind zu der Diagnose "Narzist" gekommen, zwar nicht komplett so schlimm wie ein 100%iger Narzist wäre, aber sie sind davon überzeugt. Ich habe zwar Züge eines Narzissen, aber wer hat die nicht...?!

Ich möchte sie hiermit bitten, mir und meiner Frau zu helfen wieder normal miteinander umgehen zu können, frei von diesen ganzen Vorurteilen und Sticheleien. Im Idealfall können Sie uns auch dabei helfen mit dem Geschehen besser umgehen zu können.

Mit freundlichem Gruß

...



 

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Dienstag, 17. März 2020 18:31
An: '...
Betreff: AW: Ehepaar ...


Sehr geehrter Herr ...,

Danke für Ihre Anfrage.


Leider haben wir zur Zeit keine freien Termine.

Eventuell könnte ich eine Kollegin / Kollegen aus de örtlichen Umfeld hinzuziehen.

Wohnen Sie direkt in ... ?



Mit freundlichen Grüßen


Peter Thiel



 

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Freitag, 20. März 2020 18:39
An: ...
Betreff: Aw: AW: Ehepaar ...

Ja ich komme direkt aus .... Ich bin um jeden Versuch bemüht unsere Ehe zu retten. Zu Zeiten von Corona, sitzen wir dauerhaft aufeinander, was unserer Situation nicht unbedingt förderlich ist. Es kommt zu immer mehr Streitigkeiten und Konflikten, ich empfinde das als Abwärtsstrudel aus dem wir nicht mehr herausfinden.

Vielen Dank für Ihre Mühen

...

 

 

 

home