Trauma

 

 

 

 

 

Peter Thiel 

Systemischer Berater und Therapeut / Familientherapeut (DGSF)

Telefon: 030 / 499 16 880 

Funk: 0177.6587641

E-Mail: info@praxis-fuer-loesungsorientierte-arbeit.de

Internet: http://praxis-fuer-loesungsorientierte-arbeit.de

Kontaktaufnahme per Mail wird empfohlen.

 

Die nachfolgenden Anfragen wurden teilweise leicht verändert, um die Anonymität der Anfragenden zu sichern.

 

 

 

 

 



-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Sonntag, 18. April 2021 19:06
An: ...
Betreff: Paartherapie:

Sehr geehrte Damen und Herren,

nach sechs Jahren ist auf beiden Seiten die „Luft raus“.

Bei meinem Partner A...... wurde vor 2 Jahren ADHS festgestellt. Ich bin überzeugt, er hat intensive Teile von Wahrnehmungsstörung und A-S-S.

Ich komme auch mit einem sehr großen Paket daher. In der Jugend vom Erzeuger missbraucht, vergewaltigt, und schwer misshandelt. Mein Therapiezug ist 25 Jahre lang. Seit ca. 3 Jahren habe ich die für mich beste Traumatherapeutin, Frau ..., Ambulanz ... .

A..... steht in der neuen A-S-S-Ambulanz ... auf Warteliste.


Können Sie uns helfen?


Danke für die Rückmeldung und Mühe im Vorwege,



mit freundlichen Grüßen

...

 

 

 

 

 

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Montag, 11. November 2019 20:25
An: ...
Betreff: Aufarbeitung traumatische Geburt

Sehr geehrte Damen und Herren,

am 12.04.2019 kam unser Sohn ... im ... Krankenhaus in ... zur Welt.

Die Geburt war sehr lang, sehr schwierig und mit mehreren Eingriffen und Komplikationen ( Wehensturm, Kristeller Handgriff, Saugglocke ... ) verbunden.

Nachdem er geboren war, musste er aufgrund eines Blutwertes sofort in die ...klinik nach ... verlegt werden. Dort musste er dann eine ganze Woche bleiben.
Es geht ihm gut und er ist gesund.

Obwohl schon 7 Monate vergangen sind, bemerke ich, dass ich dieses für mich traumatische Erlebnis nicht verarbeiten kann und suche daher eine entsprechende Stelle, um das Ganze psychologisch aufzuarbeiten.

...

 


 

 

 

 

 


-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Samstag, 6. April 2019 14:15
An: ...
Betreff: Termin

Sehr geehrter Herr Thiel ,

Auf Grund eines sehr traumatischen Erlebnisses bitten wir , wenn möglich zeitnah , um einen Termin bei Ihnen !

Gerne tragen wir die Kosten !

Viele Grüße

...


 

 

home