Systemsprenger

 

 

 

 

 

Peter Thiel 

Systemischer Berater und Therapeut / Familientherapeut (DGSF) 

Telefon: 030 / 499 16 880 

Funk: 0177.6587641

E-Mail: info@praxis-fuer-loesungsorientierte-arbeit.de

Internet: http://praxis-fuer-loesungsorientierte-arbeit.de

Kontaktaufnahme per Mail wird empfohlen.

 

Die nachfolgenden Anfragen wurden teilweise leicht verändert, um die Anonymität der Anfragenden zu sichern.

 

 

 

 



-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Freitag, 11. November 2022 10:25
An: ...
Betreff: Anfrage zur Mithilfe

Guten Morgen Herr Thiel

Wir könnten Hilfe brauchen.

Empfehlung durch meine Schwester in ..., die in einer Familien Beratungsstelle arbeitet.

Kurz umrissen: Es geht um unsere Pflegetochter Maja -Name geändert. Sie hat PTBS und fliegt inzwischen aus allen Sondereinrichtungen raus. Im Moment auch ohne Schule.

Sie kam mit 18 Monaten 2010 in unsere Familie. In der Grundschule bereits Lern und Verhaltensauffällig/ rebellisch.

Der totale Crash in der 5 Klasse.

Vor 2 Jahren mußten wir sie abgeben.

Seit Freitag ist sie wieder bei uns.

Nun suchen wir Hilfe, weitere Therapien und Lösungen für das eigentlich liebe Mädchen mit einer verletzten Seele

Wäre schön, wenn sie Zeit für uns hätten

...


 

 

 

 

 

 

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Samstag, 29. Oktober 2022 19:59
An: ...
Betreff: Familientherapie

Guten Tag Herr Thiel,

es geht um meinen 15 jährigen Sohn Max - Name geändert.

Dieser war zuletzt für ca 1 Jahr im ... untergebracht. Heute, Samstag wurde er entlassen, da er für den ... nicht mehr tragbar war.

Er hat schon viele Stationen durch. Internat, den ...hof in ... etc etc.

Jetzt, in den nächsten 2 Wochen muss entschieden werden wie es weitergeht.

Wir bräuchten dringend Familientherapeutische Unterstützung.

Ist es möglich, zeitnah einen Termin bei Ihnen zu ergattern?

Vielen Dank im Voraus

Mit freundlichen Grüßen

...

 

 

 

 

 




-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Donnerstag, 25. August 2022 10:21
An: ...
Betreff: Probleme mit Tochter

Sehr geehrte Damen und Herren,

Wir als Eltern kommen an Mara - Name geändert - überhaupt nicht mehr ran. Sie wird aggressiv in einem Ausmaß wo alle Grenzen übersprengen. Sie wollte auch schon abhauen wo wir aber verhindern konnten.

Jetzt hat sie mit 15 Jahren ihre erste große Liebe und der Herr wohnt im ... Haus in ..., und er ist auch grade am Grenzen testen.

Beide sehen nichts mehr. Schule leidet, zuhause gibt es kein normales Gespräch mehr. Ihr Vater ist laut ihr der letzte Mensch (die Ausdrücke von ihr lass ich mal) sie will mit ihm nichts mehr zu tun haben.

Mit regeln kann sie überhaupt nicht mehr umgehen und die Konsequenzen ihrer Taten ganz zu schweigen.

In ihren Augen sind wir an allem schuld sie macht alles richtig….

Ich weiß nicht mehr weiter und sie entgleitet mir immer mehr.

Ich hoffe auf ihre Hilfe.


Mit freundlichen Grüßen

...

 

 

 

home