Suchtkrank

 

 

 

 

 

Peter Thiel 

Systemischer Berater und Therapeut / Familientherapeut (DGSF)

Telefon: 030 / 499 16 880 

Funk: 0177.6587641

E-Mail: info@praxis-fuer-loesungsorientierte-arbeit.de

Internet: http://praxis-fuer-loesungsorientierte-arbeit.de

Kontaktaufnahme per Mail wird empfohlen.

 

Die nachfolgenden Anfragen wurden teilweise leicht verändert, um die Anonymität der Anfragenden zu sichern.

 

 

 


 

 



-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Montag, 26. Oktober 2020 15:40
An: ...
Betreff: Anfrage



Schönen guten Tag Herr Thiel.

Mein Name ist ... .

 

Ich suche Hilfe.

Mein Lebensgefährte ist suchtkrank (Kokain und Alkohol). Wir haben 3 Kinder (10,6,3).

Ich möchte mich trennen und tue mich sehr schwer. Ich will mich und unsere Kinder schützen und gleichzeitig meinen kranken Mann nicht völlig allein lassen.

Ich brauche jemanden, mit dem ich alles mal sortieren kann. Meine Freunde und meine Schwester wollen, dass ich meinen Mann sofort vor die Tür setze. Wie genau das ganz konkret gehen würde ist aber auch niemandem ganz klar.

Und ehrlich gesagt, will ich meinen Mann auch nicht "vernichten." Er ist krank. Er braucht Hilfe. Ich will diese Hilfe nicht sein, denn zwischen uns ist es nicht gut. Ich will ihn gern aus dem Haus haben. Meine Hoffnung: er wird gesund und dann besprechen wir eine ordentliche Trennung.

Naja, Sie sehen... Ich tue mich schwer und gefährde damit mich und unsere Kinder. Ich brauche jemanden, der mich professionell unterstützt. Ich will kein Trümmerfeld für niemanden aber so, wie es jetzt ist, darf es auch nicht weitergehen.

Bin ich bei Ihnen richtig?


Können Sie mich begleiten?

Danke und Grüße,

 

...


 

 

 

home