SOS

 

 

 

 

 

Peter Thiel 

Systemischer Berater und Therapeut / Familientherapeut (DGSF)

Telefon: 030 / 499 16 880 

Funk: 0177.6587641

E-Mail: info@praxis-fuer-loesungsorientierte-arbeit.de

Internet: http://praxis-fuer-loesungsorientierte-arbeit.de

Kontaktaufnahme per Mail wird empfohlen.

 

Die nachfolgenden Anfragen wurden teilweise leicht verändert, um die Anonymität der Anfragenden zu sichern. 

 

 

 

 

 







-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Freitag, 3. Januar 2020 10:15
An: ...
Betreff: SOS Wir suchen dringend Hilfe für unsere Eheprobleme


Sehr geehrter Herr Thiel!

Wir sind ... und ..., beide 56 und 57 Jahre alt und seit 41 Jahren ein Paar. Wir versuchen seit längerem unere Eheprobleme zu lösen, sind aber an einem Punkt angekommen, der uns verzweifeln lässt... Es hat uns schon soviel Kraft geraubt, dass unsere Gesundheit sehr angegriffen ist. Grundlegend sind wir uns über viele Dinge, die uns das Leben schwer machen bewusst. Da gibt es aber soviele angehäufte Ängste, Frust, Leere und schwindende Motivation. Das alles lähmt uns derartig, dass es zum Verzweifeln ist. Wir suchen dringend jemanden, der uns in dieser schweren Zeit weiter hilft. Könnten Sie sich das vorstellen?

Mit freundlichen Grüßen

...


 

 

 



 

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von:...
Gesendet: Mittwoch, 16. Januar 2019 08:04
An: ...
Betreff: Termin SOS

Sehr geehrter Herr Thiel,

Wie Sie unschwer aus obigen Betreff ersehen können und nachdem ich jetzt auch meine Frau von der Notwendigkeit einer Paartherapie überzeugen konnte wende ich mich hiermit mit der Bitte um einen Termin an Sie.

Und da beginnen auch schon die Schwierigkeiten, ich bin im Aussendienst und die Woche über nicht da.

Wobei ich gar nicht weiß, ob ich bei Ihnen richtig bin, denn meine Frau hat sich Montag per Whats app von mir getrennt.

Wie sicher immer in diesen Fällen ist aus mejner/unserer Sicht dringend.

Vielen Dank

Mit freundlichen Grüßen

...

 

 

 

 


-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Donnerstag, 3. Januar 2019 15:57
An: ...
Betreff: SOS

Sehr geehrte Damen und Herren,

auf der Suche nach Hilfe, heraus aus unserer Situation, bin ich auf Ihre Seite gestoßen. Wir sind eine 4-köpfige Familie (3,7,35,38), die dringend etwas ändern muss, um wieder glücklich zu sein. Unser grosser Sohn terrorisiert uns, beschimpft, schlägt, verweigert, randaliert.

Haben sie Kapazitäten uns zu helfen und wenn ja, wie läuft das ab?

Freundliche Grüße

...

 

 

 

home