Seelischer Zusammenbruch

 

 

 

 

 

Peter Thiel 

Systemischer Berater und Therapeut / Familientherapeut (DGSF)

Telefon: 030 / 499 16 880 

Funk: 0177.6587641

E-Mail: info@praxis-fuer-loesungsorientierte-arbeit.de

Internet: http://praxis-fuer-loesungsorientierte-arbeit.de

Kontaktaufnahme per Mail wird empfohlen.

 

Die nachfolgenden Anfragen wurden teilweise leicht verändert, um die Anonymität der Anfragenden zu sichern.

 

 

 

 

 


 

 

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Freitag, 17. Juli 2020 07:57
An: ...
Betreff: Situationsschilderung

 

Guten Morgen Herr Thiel,

 

auf ihrer Homepage habe ich gelesen, dass Sie Familientherapie- und beratung sowie Mediation im privaten Kontext anbieten.

 

Ich habe lange mit mir gehadert, aber mit der Zeit muss ich feststellen, dass ich mit der momentanen Situation in meiner Familie überfordert bin und ich von mir selbst aus nicht die richtigen Impulse setzen kann um Veränderungen einzuleiten, die jedoch zwingend notwendig sind.

 

Meine ältere Schwester (34) und ich sind auf einem kleinen landwirtschaftlichen Betrieb bei ... aufgewachsen. Der Betrieb wurde Zeit seines Lebens hauptsächlich von meinem Großvater geführt. Die Nachfolge hat meine Schwester angetreten. Sie wird bei der Arbeit von unserem Vater unterstützt und auch ich habe trotz meiner eigenen Berufstätigkeit immer gerne und viel auf dem familiären Hof mitgeholfen (z.B. bei der Ernte). 

 

Nachdem unser Großvater 2012 starb ging auch die Ehe unserer Eltern in die Brüche. Meine Schwester hatte früher ein sehr enges Verhältnis zu unserer Mutter, dies änderte sich allerdings mit der Trennung und ihrem Verlassen der Familie und des Hofes schlagartig (bis hin zu gerichtlichen Auseinandersetzungen). Das Verhältnis zu unserem Vater ist leider ebenfalls als schwierig einzuordnen. Unsere Großmutter hat für meine Schwester die Rolle als enge Vertrauensperon von unserer Mutter übernommen. Ich selber habe nach dem Abitur eine Ausbildung gemacht und bin dann für das Studium weggezogen und war somit längere Zeit nur unregelmäßig vor Ort.

 

Leider ist 2017 unsere Großmutter verstorben. Dieser Verlust hat meine Schwester, der es sowieso schon durch die katastrophale Entwicklung mit unserer Mutter mental schlecht ging, sehr hart getroffen. Um meine Schwester in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen bin ich auf den großelterlichen Hof zurückgekehrt. Seit dem sind drei Jahre vergangen und ich habe das Gefühl, dass ich immer mehr den Platz von mehreren dieser Personen eingenommen habe. Das war von mir aber keinesfalls so angedacht und kann keine dauerhafte Lösung sein.

 

Die Lage ist nun so. Meine Schwester ist mit dem Betrieb komplett überfordert. Sie hat meiner Einschätzung nach durch den Vertrauensverlust im Zusammenhang mit unserer Mutter und den Tod unserer sehr geschätzten Großeltern eine Depression entwickelt und auch körperlich sehr stark Abgebaut. Die Depression zeigt sich in Schlaflosigkeit, Entscheidungsangst und einer insgesamt sehr labilen Allgemeinverfassung (regelmäßige seelische Zusammenbrüche).

 

Ich versuche sie konkret seit einem Jahr zu überreden zum Arzt zu gehen, aber als eine der wenigen verbliebenen Vertrauenspersonen fällt es mir unglaublich schwer richtig mit ihr umzugehen und solche Schritte und weitere dringenden Veränderungen anzuregen bzw aktiv umzusetzen. Neben dem labilen Gesundheitszustand meiner Schwester müssen auch auf dem landwirtschaftlichen Betrieb dringend Veränderungen eingeleitet werden, wozu sie allerdings selbst nicht in der Lage ist. Es brennt also an mehreren Ecken gleichzeitig und ich muss sagen, dass mich die Situation selbst auch zunehmend mehr belastet, da ich das Gefühl habe mich im Kreis zu drehen und keine Verbesserung der Gesamtsituation in Aussicht ist.

 

Vielleicht können Sie sich durch meine Ausführungen ein ungefähres Bild von meiner familiären Situation machen. Ich schätze, dass professionelle Hilfe in diesem Fall notwendig ist. Ich weiß nicht wie ich mit meiner Schwester umgehen soll und wie ich ihr helfen kann gesund zu werden. Alle bisher von mir vorgenommenen Schritte sind im Sand verlaufen.

 

Ich würde mich über eine kurze Einschätzung freuen und gerne wissen, ob ich bei Ihnen an der richtigen Adresse bin.

 

Viele Grüße

...

 

 

 

 

home