Schwul

 

 

 

 

 

Peter Thiel 

Systemischer Berater und Therapeut / Familientherapeut (DGSF) 

Telefon: 030 / 499 16 880 

Funk: 0177.6587641

E-Mail: info@praxis-fuer-loesungsorientierte-arbeit.de

Internet: http://praxis-fuer-loesungsorientierte-arbeit.de

Kontaktaufnahme per Mail wird empfohlen.

 

Die nachfolgenden Anfragen wurden teilweise leicht verändert, um die Anonymität der Anfragenden zu sichern.

 

 

 

 

 

 



-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Mittwoch, 3. Oktober 2018 22:41
An: ...
Betreff: Anfrage Beratung

Sehr geehrter Herr Thiel,

Unser 16jähriger Sohn hat uns offenbart, dass er schwul ist. Ich bräuchte eine Beratung wie ich ihn unterstützen kann und wie wir innerhalb der Familie mit der jüngeren Schwester am besten kommunizieren. Können Sie weiterhelfen oder mir eine geeignete Beratungsstelle empfehlen?

Über eine Information würde ich mich sehr freuen,

Vielen Dank,

Mit freundlichen Grüßen

...

 

 



-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Donnerstag, 4. Oktober 2018 09:41
An: ...
Betreff: AW: Anfrage Beratung



Sehr geehrte Frau ...,

Danke für Ihre Anfrage.

Ein junger Mann präferiert beziehungsmäßig oder auch sexuell das eigene Geschlecht, da sehe ich erst mal nichts dramatisches dran.

Das Drama kommt doch eher daher, dass die Umwelt, das oft nicht so locker nimmt. Von daher tun Sie dann wohl wiederum recht daran, hier nach Unterstützung nachzufragen.

Für die Eltern tun sich Fragen auf, an die man vielleicht erst mal nicht gleich denkt, wie: Werde ich Enkel haben, wenn mein Sohn keine heterosexuelle Beziehung eingehen wird?

Wie stehe ich da, wenn mich die Nachbarn fragen, mit wem mein Sohn eine Beziehung unterhält, .... ?

Von daher geht es vielleicht auch darum, Sie als Mutter oder auch den Vater Ihres Sohnes in der aktuellen Situation zu unterstützen. Natürlich auch Ihren Sohn, wenn er für eine externe Beratung oder Coaching offen ist.

So oder so meine ich, dass man ein wenig das Drama aus der Sache rausnehmen sollte, denn dies führt in einer Art selbsterfüllenden Prophezeiung erst zu dem Drama, das man eigentlich vermeiden will.


...

 



Mit freundlichen Grüßen


Peter Thiel

 


 

 

 

home