Schizophrenie

 

 

 

 

 

Peter Thiel 

Systemischer Berater und Therapeut / Familientherapeut (DGSF)

Telefon: 030 / 499 16 880 

Funk: 0177.6587641

E-Mail: info@praxis-fuer-loesungsorientierte-arbeit.de

Internet: http://praxis-fuer-loesungsorientierte-arbeit.de

Kontaktaufnahme per Mail wird empfohlen.

 

Die nachfolgenden Anfragen wurden teilweise leicht verändert, um die Anonymität der Anfragenden zu sichern.

 

 

 

 

 

 




-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Freitag, 7. Dezember 2018 19:40
An: ...
Betreff: Anfrage



Sehr geehrter Herr Thiel,

ich merke dass ich Begleitung bei einer sehr schwierigen Lebenssituation benötige.

Hier ein kurzer Abriss:

Ich bin mit sehr schwierigen und kranken Eltern aufgewachsen habe mich besonders um meine Mutter (...opfer) bis zu Ihrem Tod gekümmert (bipolar-schizophren-etc) und nun ist einer meiner Söhne ebenfalls an Schizophrenie erkrankt. Die Situation belastet mich sehr und ich glaube dass ich den gesunden Abstand streckenweise verliere.

Natürlich gibt es noch weitere Schwierigkeiten, aber das führt hier zu weit.


Sollten Sie sich mit einem solchen Thema beschäftigen wollen, würde ich mich über eine Kontaktaufnahme freuen.

Mit freundlichen Grüßen,

...

 

 



-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Freitag, 7. Dezember 2018 21:48
An: ...
Betreff: AW: Anfrage



Sehr geehrte Frau ...,

Danke für Ihre Anfrage.

Den Begriff "Krankheit" versuche ich - so gut es eben geht - im Zusammenhang mit menschlichen Verhalten zu vermeiden. Letztlich so sehe ich das, geht es doch um Verhalten von Menschen, das zu Problemen oder Konflikten führt. Das Verhalten von Menschen aber als "krank" zu bezeichnen, weil es zu Problemen und Konflikten führt, finde ich nicht hilfreich, bestenfalls geeignet, den bürokratischen Anforderungen von Krankenkassen zu genügen.

Als systemische Berater und Therapeuten, gehen wir davon aus, dass Verhalten veränderbar ist (wenn auch nicht immer ganz schnell), wenn man gewisse Spielregeln verstanden hat, wie sich Verhalten konstituiert.


Ich verweise in diesem Zusammenhang auf die beiden sehr lesenwerten Bücher:

Paul Watzlawick; Janet H. Beavin; Don D. Jackson: "Menschliche Kommunikation. Formen, Störungen, Paradoxien", Verlag Hans Huber, Bern; 1969/2000/2003

Paul Watzlawick; John H. Weakland; Richard Fisch: "Lösungen. Zur Theorie und Praxis menschlichen Wandels", Verlag Hans Huber, Bern; 1974/1992/1997/2001/2003




Doch zu Ihrer eigentlichen Anfrage.

Zur Zeit hätte meine Kollegin freie Termine, falls das für Sie in Frage käme.

...

 

 


Mit freundlichen Grüßen


Peter Thiel

 

 

 

 

home