Rezept

 

 

 

 

 

Peter Thiel 

Systemischer Berater und Therapeut / Familientherapeut (DGSF)

Telefon: 030 / 499 16 880 

Funk: 0177.6587641

E-Mail: info@praxis-fuer-loesungsorientierte-arbeit.de

Internet: http://praxis-fuer-loesungsorientierte-arbeit.de

Kontaktaufnahme per Mail wird empfohlen.

 

Die nachfolgenden Anfragen wurden teilweise leicht verändert, um die Anonymität der Anfragenden zu sichern.

 

 

 






-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Sonntag, 10. Februar 2019 22:03
An: ...
Betreff: Beratung bzgl.evtl. Trennung

Guten Abend sehr geehrter Herr Thiel

Ich würde mich gerne mal an Ihre Praxis wenden.

Könnte diese Beratungen auch von der Krankenkasse finanziert werden?

Ich hatte schon mal Psychotherapie und hätte bestimmt die Möglichkeit, ein Rezept dafür zu bekommen.

Ich freue mich auf Rückmeldung.

Mit freundlichen Grüßen,
...

 

 

 

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Sonntag, 10. Februar 2019 22:30
An: ...
Betreff: AW: Beratung bzgl.evtl. Trennung



Sehr geehrte Frau ...,

Danke für Ihre Anfrage.

Da Sie eine Beratung wegen einer eventuellen Trennung wünschen, ist die Krankenkasse nicht zuständig, denn eine Trennung ist ja keine Krankheit, wenngleich man infolge einer Trennung krank werden kann, insbesondere dann, wenn eine Trennung chaotisch oder sonstwie problematisch verläuft.

Sie müssten also gegenüber Ihrer Krankenkasse darlegen, dass Sie einer Erkrankung in Folge einer Trennung vorbeugen wollen.

Nach § 21 SGB I können Kosten für Leistungen zur Förderung der Gesundheit und der Verhütung von Krankheiten von der Krankenkasse übernommen werden. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an einer Kostenübernahme an Ihre Krankenkasse.

http://www.gesetze-im-internet.de/sgb_1/__21.html



Gerne können Sie aber auch unkompliziert und unbürokratisch als Privatzahlerin bei uns einen Termin erhalten. Da müssen Sie nicht wertvolle Lebenszeit in Verhandlungen mit der Krankenkasse investieren, wo kein Mensch weiß, was da zum Schluss rauskommt, außer das die Nerven ruiniert sind, wie das in der Regel ist, wenn man mit der staatlichen und halbstaatlichen Bürokratie verhandelt.

...


Mit freundlichen Grüßen


Peter Thiel



 

 

home