Respekt verloren

 

 

 

 

 

Peter Thiel 

Systemischer Berater und Therapeut / Familientherapeut (DGSF)

Telefon: 030 / 499 16 880 

Funk: 0177.6587641

E-Mail: info@praxis-fuer-loesungsorientierte-arbeit.de

Internet: http://praxis-fuer-loesungsorientierte-arbeit.de

Kontaktaufnahme per Mail wird empfohlen.

 

Die nachfolgenden Anfragen wurden teilweise leicht verändert, um die Anonymität der Anfragenden zu sichern.

 

 

 

 

 

 




-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Sonntag, 30. Januar 2022 13:46
An: ...
Betreff: Ich brauche Hilfe...

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich habe ein Problem in der Familie.

Brauche dringend Hilfe, bin 40 Jahre alt, habe zwei Kinder im Alter von 20 und 17 Jahren.

Habe in Augen meine Kinder jeden Respekt verloren.

Bin alleinerziehend und sehr übervordert.

Würde mich über eine Antwort freuen.

Mit freundlichen Grüße

...

 




-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Sonntag, 30. Januar 2022 15:59
An: '...
Betreff: AW: Ich brauche Hilfe...

Sehr geehrte Frau ...,

Danke für Ihre Anfrage.

Das 17 jährige Kind ist in Kürze volljährig, dann sind beide Kinder für sich selbst verantwortlich, Sie müssen dann also niemanden mehr "erziehen".

Gleichwohl kann es sinnvoll sein, sich durch externe Hilfe im Umgang mit den beiden dann volljährigen Kindern unterstützen zu lassen.

...


Eine Kostenübernahme durch das Jugendamt kann beantragt werden, wenn Jugendliche oder junge Volljährige von einer Problemlage betroffen sind, Musterantrag anbei.

Die Bearbeitungszeit im Jugendamt beträgt - bei schneller Bearbeitung - zwei bis vier Wochen. Eine Kostenübernahme gilt erst ab dem Zeitpunkt der Bewilligung, nicht rückwirkend.

Darf ich fragen, welche Rolle der Vater im Familiensystem spielt?


Mit freundlichen Grüßen


Peter Thiel



 

 

home