Pflegekind

 

 

 

 

 

Peter Thiel 

Systemischer Berater und Therapeut / Familientherapeut (DGSF)

Telefon: 030 / 499 16 880 

Funk: 0177.6587641

E-Mail: info@praxis-fuer-loesungsorientierte-arbeit.de

Internet: http://praxis-fuer-loesungsorientierte-arbeit.de

Kontaktaufnahme per Mail wird empfohlen.

 

Die nachfolgenden Anfragen wurden teilweise leicht verändert, um die Anonymität der Anfragenden zu sichern.

 

 

 

 

 

 

 





-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Mittwoch, 27. Februar 2019 11:31
An: ...
Betreff: Anfrage Beratung

Sehr geehrter Herr Thiel,

wir sind geprüfte Pflegeeltern der Stadt ... und haben seit Augsut 2018 ein Pflegekind, welches im Mai 2018 2 Jahre alt geworden ist. Umgang mit den Eltern findet 1x im Monat statt.

Die Situation wird zunehmend schwieriger, weil unser Pflegekind unsere anderen 2 Kinder nicht mehr akzeptiert.

Wir sind aktuell sehr viel im Krankenhaus, um herauszufinden, warum unser Pflegekind jede Nacht wach wird. Wir suchen nach Ursachen Ihrer Probleme, wissen, dass die Mutter an Epilepsie leidet. Ob unser Pflegekind auch darunter leidet, wissen wir noch nicht. Wir waren letzte Woche im Schlaflabor, aber die Auswertung steht noch aus.

Es belastet schon sehr, vor allem, weil unsere ganze Familie unter dieser Situation leidet. Wir kommen persönlich an unsere Grenzen und benötigen an dieser Stelle kompetente Hilfe.

Ihre Kontaktdaten haben wir vom Jugendamt bekommen.


Wir würden gern zu einem Gespräch zu Ihnen kommen und würden an dieser Stelle wissen wollen, ob die entstehenden Kosten durch das Jugendamt übernommen werden?



Vielen Dank.


Mit freundlichen Grüßen

... 

 

 

 

home