Neustart

 

 

 

 

 

Peter Thiel 

Systemischer Berater und Therapeut / Familientherapeut (DGSF)

Telefon: 030 / 499 16 880 

Funk: 0177.6587641

E-Mail: info@praxis-fuer-loesungsorientierte-arbeit.de

Internet: http://praxis-fuer-loesungsorientierte-arbeit.de

Kontaktaufnahme per Mail wird empfohlen.

 

Die nachfolgenden Anfragen wurden teilweise leicht verändert, um die Anonymität der Anfragenden zu sichern.

 

 

 

 

 

 


-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Freitag, 14. Januar 2022 14:08
An: ...
Betreff: Termin für Familientherapie

Guten Tag,

Ich bin mit meinem ex Partner und Vater meiner Tochter auf der Suche nach einer geeigneten Familientherapie wir haben uns vor über einem Jahr getrennt und hatten auch beide neue Partner nun wollen wir es nochmal unserem Kind zu liebe probieren allerdings sind wir uns beide einig das es ohne eine vernünftige Therapie nicht funktioniert da wir viel aufarbeiten müssen.

Zeitlich passt es uns am besten Nachmittags. Ich würde mich sehr über eine zeitnahe Antwort mit einem Termin freuen.

Mit freundlichen Grüßen

...

 


 

 

 

 

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Sonntag, 15. August 2021 15:03
An: ...
Betreff: Pasrtherapie

Hallo

Hallo, mein Mann und ich haben uns vor 3 Jahren getrennt. Bis vor kurzem hatte er auch eine andere Partnerin.

Meine Gefühle für ihn haben nicht aufgehört und mein größter Wunsch ist es, weider mit ihm zusammenzukommen Vor einem halben Jahr hat er mir gesagt, dass auch er nicht von mir loskommt, er aber nicht weiß, ob es immer noch das schlechte Gewissen ist oder mehr.

Wir haben uns angenähert, was auch u.a. dazu geführt hat, daß er sich von der anderen getrennt hat Wir wollen es versuchen, ganz langsam und mit Hilfe.

Daher wende ich mich an Sie.

Könnten wir zeitnah einen Termin bekommen ?

MfG

...


 

 

 

 

 

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Montag, 8. März 2021 14:22
An: ...
Betreff: Pasrtherapie

Sehr geehrte Damen und Herren,

Mein Mann und ich sind seit drei Jahren getrennt und wir haben einen gemeinsamen Sohn (6j). Da wir beide keinen neuen Partner haben, sind wir am überlegen, ob es für uns nochmal einen Beginn geben könnte. Da die Fronten in Bezug auf uns etwas verhärtet sind, wär eine Unterstützung von außen von Vorteil.

Was würde uns das kosten? Wie läuft das ab?

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Mit freundlichen Grüßen

...

 

 

home