Klinikaufenthalt

 

 

 

 

 

Peter Thiel 

Systemischer Berater und Therapeut / Familientherapeut (DGSF)

Telefon: 030 / 499 16 880 

Funk: 0177.6587641

E-Mail: info@praxis-fuer-loesungsorientierte-arbeit.de

Internet: http://praxis-fuer-loesungsorientierte-arbeit.de

Kontaktaufnahme per Mail wird empfohlen.

 

Die nachfolgenden Anfragen wurden teilweise leicht verändert, um die Anonymität der Anfragenden zu sichern.

 

 

 



 


-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Samstag, 21. Dezember 2019 13:01
An: ...
Betreff: Familienberatung

Hallo Herr Thiel,

wir sind eine 4köpfige Familie, Tochter 17 Jahre, seit 4 Jahren leidet sie unter einer Essstörung.(2 Klinikaufenthalte hat sie schon durchlebt.) Angefangen hat es mit einer Anorexie und mittlerweile sind wir bei einer Anorektischen Bulimia. Sie ist logischerweise seit dieser Zeit in Psychologischer Betreuung. Hilfe im Raum ... zu finden ist sehr schwer.....

Da sie in der Lage ist freie Entscheidungen zu treffen, macht es die/unsere Situation nicht einfacher. (psychologische Wohngruppe ,weiterer Klinikaufenthalt möchte sie nicht.) Sie möchte in eine normale WG. (Auch verständlich ) Das schwierige ist ihr Alter...

....Unser Sohn, knapp 13 Jahre hat natürlich die Jahre miterlebt und merkt, dass wir müde sind und nutzt das für sich. Pubertät lässt grüßen.!Es sind eigentlich tolle zwei Menschen, aber das Zusammenleben ist Grenzwertig. Wir sind mit unseren Kräften am Ende und suchen diese "wortwörtlich - Nadel im Stroh".


Ich bin auf Ihre Internetseite gestoßen um einen Rat bei unserem " im Kreise laufen " zu bekommen.

Es wäre schön, wenn sich uns helfen könnten.

Vielen Dank und Grüße

...

 

 

home