Internetsucht

 

 

 

 

 

Peter Thiel 

Systemischer Berater und Therapeut / Familientherapeut (DGSF)

Telefon: 030 / 499 16 880 

Funk: 0177.6587641

E-Mail: info@praxis-fuer-loesungsorientierte-arbeit.de

Internet: http://praxis-fuer-loesungsorientierte-arbeit.de

Kontaktaufnahme per Mail wird empfohlen.

 

Die nachfolgenden Anfragen wurden teilweise leicht verändert, um die Anonymität der Anfragenden zu sichern.

 

 

 

 

 


-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Mittwoch, 20. Februar 2019 08:44
An: ...
Betreff: Verzweifelt


Wünsche allen einen guten Morgen,

mein Name ist ..., 45 Jahre jung, und bin sehr verzweifelt weil ich in Trennung von meiner Frau und Kinder(5 und 9) lebe.

Ich habe mich in den letzten 4-5 Jahre schleichend sehr negativ wegen einer Internetsucht/Depression verändert.

Habe mich um wenig gekümmert und so ziemlich alles vernachlässigt.

Im September trennte sich meine Frau von mir und seit November beziehe ich eine neue Wohnung.

Im Dezember machte ich einen Klinikaufenthalt in ..., weil mir bewusst wurde was ich angerichtet habe.

Zu spät.

Mitlerweile kämpfe ich sehr erfolgreich gegen die Sucht an, bekomme wieder langsam Struktur in mein Leben und hab auch nächste Woche einen Psychologentermin.
Lange Rede kurzer Sinn. Ich will keine Möglichkeit auslassen meine Ehe doch noch zu retten. Meine Frau will im Moment gar nicht, logisch. Aber ich weiß es ist noch ein fünkchen da.

Was kann ich/wir tun? Wo bekomme ich/wir Hilfe?

Mit freundlichen Grüßen

... 


 

home