In großer Sorge um die Kinder

 

 

 

 

 

Peter Thiel 

Systemischer Berater und Therapeut / Familientherapeut (DGSF)

Telefon: 030 / 499 16 880 

Funk: 0177.6587641

E-Mail: info@praxis-fuer-loesungsorientierte-arbeit.de

Internet: http://praxis-fuer-loesungsorientierte-arbeit.de

Kontaktaufnahme per Mail wird empfohlen.

 

Die nachfolgenden Anfragen wurden teilweise leicht verändert, um die Anonymität der Anfragenden zu sichern. 

 

 



 



-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Samstag, 8. April 2023 20:24
An: ...
Betreff: Anfrage Beratung

Sehr geehrter Herr Thiel,

ich wende mich mit einem großen Problem an Sie und hoffe eventuell Beratung bekommen zu können.

Ich kann mein Anliegen grade gar nicht wirklich formulieren, ist das Ganze doch sehr komplex.

Zu meiner Familie gehören meine Tochter ..., 5 Jahre und mein Sohn ..., 8 Jahre, sowie meine Frau ..., die sich nun von mir getrennt hat.

Im Prinzip besteht diese Trennung schon seit geraumer Zeit, nun ist es aber auch ausgesprochen und faktisch unumkehrbar.

Nun könnte das eigentlich eine große Erleichterung sein, jedoch bin ich in großer Sorge um die beiden Kinder, denn aufgrund einer massiven psychischen Erkrankung sehe ich meine Frau nicht in der Lage, unsere Kinder betreuen zu können.

Sie unterstellt mir im Gegenzug das Gleiche und somit scheint es zum jetzigen Akutzeitpunkt unmöglich, eine - vor allem für die Kinder - gute und sinnvolle Lösung zu finden.

Ich arbeite in Vollzeit als ... an einer ...schule und sorge derzeit alleine für das Familieneinkommen.

Meine Frau hat den gleichen Beruf erlernt, übt diesen aber aus verschiedenen Gründen nicht mehr aus.

Wir leben derzeit in einem finanzierten Einfamilienhaus in der Nähe von ... .

Mit freundlichen Grüßen

...

 


 

home