Heftiger Streit

 

 

 

 

 

Peter Thiel 

Systemischer Berater und Therapeut / Familientherapeut (DGSF)

Telefon: 030 / 499 16 880 

Funk: 0177.6587641

E-Mail: info@praxis-fuer-loesungsorientierte-arbeit.de

Internet: http://praxis-fuer-loesungsorientierte-arbeit.de

Kontaktaufnahme per Mail wird empfohlen.

 

Die nachfolgenden Anfragen wurden teilweise leicht verändert, um die Anonymität der Anfragenden zu sichern.

 

 

 

 

 


Gesendet: Sonntag, 14. November 2021 um 15:58 Uhr
Von: ...
An: ...
Betreff: Anfrage Paartherapie
Guten Tag Herr Thiel,

meine Frau Sonja (Name geändert) und ich sind inzwischen seit 10 Jahren verheiratet und benötigen für unsere Beziehung Hilfe von außen.

Wir lieben uns nach wie vor sehr, befürchten aber trotzdem, dass unsere Partnerschaft auseinanderbricht.

 

Wir haben keine grundsätzlichen Konflikte, aber unser Umgang miteinander ist immer häufiger wenig respektvoll.


Regelmäßiger heftiger Streit oder Wutanfälle resultieren aus unerheblichen Missverständnissen, falsch verstanden werden, gefühlter Ablehnung, nicht gesehen oder alleine gelassen werden.


Die Ursachen unserer beiderseitigen Eskalationen sind Nichtigkeiten, welche wir emotional seit längerer Zeit nicht mehr im Griff haben, und uns selbst dabei nicht helfen können, diese zu vermeiden oder auch verhindern.

Wann sind Sie telefonisch am besten zu erreichen, um ein Vorgespräch zu vereinbaren?

Viele Grüße

 

...

 

 



 

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Mittwoch, 18. August 2021 11:30
An: ...
Betreff: Paartherapie

Hallo Herr Thiel,

kurze Situationsschilderung:

Meine Partner (28) ich (27) haben einen gemeinsamen Sohn (3) derzeit bin ich auch wieder schwanger.

Es kam zwischen uns zu einem sehr heftigen Streit & ich habe erstmal unsere gemeinsame Wohnung mit Kind verlassen. Hatten auch schon ein Termin beim Jugendamt und haben für das Kind geregelten Umgang.

Das Vertrauen von meinem Partner mir gegenüber ist weg, da ich Kontakt zu einem anderen Mann hatte.

Das Vertrauen von mir gegenüber zu meinem Partner ist weg, da er in meinen Augen ein Alkoholproblem hat.

Wir haben uns als Partner & Eltern in irgendeiner Form verloren, da viel Streit immer wieder aufgekommen ist.

Wir möchten gerne um Hilfe bitten, da wir trotzdem an unserer Beziehung festhalten möchten, aber vermutlich neu sammeln und orientieren müssen, wie man in gewissen Situationen einfach miteinander umgeht.

Mit freundlichen Grüßen

...

 

 

 

 


 

 


-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Montag, 12. Oktober 2020 16:57
An: ...
Betreff: Anfrage

Sehr geehrter Herr Thiel,

Ich habe Sie bei der Suche nach einem Therapeuten im Netz gefunden und habe eine Anfrage.

Ich habe am Wochenende einen sehr heftigen Streit mit meinem Vater gehabt, bei dem es auch handgreiflich wurde. Leider hat mein 12jähriger Sohn das mitbekommen. Das Ganze hat eine sehr lange Historie und ich da ich glaube, dass das Verhältnis nicht wieder hergestellt werden kann, muss zum einen ich sehen, wie ich das verarbeitet bekomme, zum anderen möchte ich gerne, dass meine Kinder darunter nicht leiden müssen und vor allem der, der dabei war, auch Unterstützung dabei bekommt, wie er das verarbeiten kann.

Hierzu wollte ich mich gerne mit Ihnen austauschen und hören, ob Sie hier helfen können.

Besten Dank und freundliche Grüße

 

Sandra Müller (Name geändert)

 

 

 

 

 

 

 

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Mittwoch, 26. Dezember 2018 17:08
An: ...
Betreff: Paarberatung

Sehr geehrter Herr Thiel,

auf der Suche nach einem Paartherapeut bin ich auf Ihre Homepage gekommen.

Ich lebe mit meinem Lebenspartner seit Februar zusammen. Leider gibt es kaum noch Wochenenden ohne heftige Streits. Wir lieben uns und möchten unsere Beziehung erhalten. Wir fürchten, dass wir das aber ohne äußere Hilfe nicht schaffen. Deshalb möchten wir gerne einen Beratungstermin.


Viele Grüße

...

 

 

 

 

 

home