Grundsicherung

 

 

 

 

 

Peter Thiel 

Systemischer Berater und Therapeut / Familientherapeut (DGSF)

Telefon: 030 / 499 16 880 

Funk: 0177.6587641

E-Mail: info@praxis-fuer-loesungsorientierte-arbeit.de

Internet: http://praxis-fuer-loesungsorientierte-arbeit.de

Kontaktaufnahme per Mail wird empfohlen.

 

Die nachfolgenden Anfragen wurden teilweise leicht verändert, um die Anonymität der Anfragenden zu sichern.

 

 

 

 


-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Dienstag, 15. November 2022 13:00
An: ...
Betreff: Aw: AW: AW: Anfrage

Sehr geehrter Herr Thiel,

erneut vielen Dank für Ihre schnelle Antwort. Sie haben mir in Ihrer letzten E Mail geschrieben, das ich meine Fragen gerne auch per Mail stellen könne.

Es geht um darum, das meine Frau und ich stärkere Eheprobleme haben. Wir möchten gerne uns diesbezüglich mit einer/em Therapeuten beraten lassen bzw.nach einer Lösung unserer Probleme suchen.

Da wir beide Frührentner/in sind und ergänzent Grundsicherung erhalten, sind wir finanziell nicht in der Lage einen privaten Therapeuten aufzusuchen. Gerade in der jetztigen Zeit wo die Infaltion soo hoch ist ebenso wie die stark gestiegenen Kosten für Heizung und Strom.

Auf Ihrer Homepage haben Sie darüber informiert, das die Krankenkasse die Kosten übernehmen könnte.

 

Sollte es um die Erhaltung und Förderung der Gesundheit gehen. Da die Eheprobleme uns auch gesundheitlich stark zusetzen trifft dies auf uns auch zu. Meine Frage wie kann ich diesen Antrag am besten formulieren damit eine Chance besteht, das die Krankenkasse die Kosten übernimmt. Und bieten Sie eine Ehetheraoie auch an?
Daher hatte ich Sie um einen Rückruf gebeten, um all diese Frage mit Ihnen zu besprechen.

Mit freundlichen Grüßen

...

 

 




-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Dienstag, 15. November 2022 14:10
An: ...
Betreff: AW: AW: AW: Anfrage


Sehr geehrter Herr ...,

Sie können das probieren, ob Ihre Krankenkasse die Kosten übernimmt.

Ansonsten erhalten Sie hier kostenfreie Termine:


Lebensberatung für Einzelne, Paare und Familien

...

Diakonisches Werk
Angebote: Ehe-, Partnerschafts-, Familien- und Lebensberatung (einschl. Beratung bei Trennung und Scheidung), Krisenintervention, Gruppenarbeit, Partnerschaftsberatung, Telefonische Beratung

 

 

Die Kosten werden letztlich aber vom Steuerzahler, also auch von Ihnen getragen, auch wenn Sie Grundsicherung beziehen, zahlen Sie ja beim Einkaufen Umsatzsteuer.

 

Sie bezahlen also auf Umwegen dann doch für die angeblich kostenlose Beratung, nur dass der Staat so tut, als ob er ihnen uneigennützig eine Wohltat erweisen würden. So was kennt man sonst nur von kriminellen Hütchenspielern.


Mit freundlichen Grüßen


Peter Thiel


 

 

 

home