Gender

 

 

 

 

 

Peter Thiel 

Systemischer Berater und Therapeut / Familientherapeut (DGSF)

Telefon: 030 / 499 16 880 

Funk: 0177.6587641

E-Mail: info@praxis-fuer-loesungsorientierte-arbeit.de

Internet: http://praxis-fuer-loesungsorientierte-arbeit.de

Kontaktaufnahme per Mail wird empfohlen.

 

Die nachfolgenden Anfragen wurden teilweise leicht verändert, um die Anonymität der Anfragenden zu sichern.

 

 

 

 

 

 



-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Mittwoch, 4. Dezember 2019 18:18
An: ...
Betreff: Familientherapie

Sehr geehrter Herr Thiel,

Ich suche Hilfe, damit unser Familienleben entspannter wird.

Mein genderkreatives Kind ist 8 Jahre alt und mir scheint, er ist permanent wütend und kommt nicht gut mit seinen Gefühlen zurecht. Er wird körperlich gegenüber allen, die ihm nahe stehen. Ich fühle mich ratlos.

Mit ihm über seine Gefühle zu sprechen, war bisher nicht sehr erfolgreich.

Sein Vater (wir sind kein Paar, aber eine Familie) neigt sehr zum Rumbrüllen und fühlt sich schnell provoziert, welches ich als sehr grenzüberschreitend empfinde. Desweiteren hat er ein Problem damit, zu Dingen zu stehen, die er getan hat. Aufgrund der aufgeladenen Situation, werde ich auch öfter laut. Dies möchte ich ändern.
Ich möchte, dass mein Sohn und sein Vater friedlich miteinander umgehen und ich möchte meinen Sohn gern verstehen und ihn besser begleiten.

Ich kann mir vorstellen, dass eine Familientherapie und das Erlernen von Deeskalationsstrategien oder Cooling- down- Methoden sehr hilfreich wäre.
Ein erstes Auseinandersetzen mit Gewaltfreier Kommunikation hat bereits statt gefunden, jedoch ist die Umsetzung schwierig.

Können Sie uns helfen?

Freundliche Grüße

... 


 

 

home