Fronten verhärtet

 

 

 

 

 

Peter Thiel 

Systemischer Berater und Therapeut / Familientherapeut (DGSF)

Telefon: 030 / 499 16 880 

Funk: 0177.6587641

E-Mail: info@praxis-fuer-loesungsorientierte-arbeit.de

Internet: http://praxis-fuer-loesungsorientierte-arbeit.de

Kontaktaufnahme per Mail wird empfohlen.

 

Die nachfolgenden Anfragen wurden teilweise leicht verändert, um die Anonymität der Anfragenden zu sichern.

 

 

 






-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Freitag, 20. November 2020 06:35
An: ...
Betreff: Familienberatung

Sehr geehrter Herr Thiel!

Ich suche einen geeigneten Menschen, der uns helfen kann. Wir haben vier gute Kinder, sind seit drei Jahren getrennt und jetzt sind die Fronten verhärtet.

Haben Sie jemanden, der kompetent ist und Zeit hat?

Danke und Mit freundlichen Grüßen

...

 

 

 



 

 

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Dienstag, 10. Dezember 2019 17:14
An: ...
Betreff: Paarberatung/Paartherapie

Sehr geehrte Damen und Herren,

unsere Beziehung ist seit einiger Zeit ziemlich am Ende, fast täglich gibt's es Streit, die Fronten sind verhärtet und wir wissen keinen Weg mehr wie wir wieder zu uns finden können.
Eine Trennung würden wir am liebsten vermeiden, da wir einen gemeinsamen Sohn haben.

Aus diesem Grund wenden wir uns an Sie.

Wir würden uns über eine Rückmeldung freuen,

...

 

 

 



 

 

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Montag, 14. Oktober 2019 14:22
An: ...
Betreff: Anfrage Termin


Sehr geehrte Damen und Herren,

ich wende mich in einer familiären Angelegenheit an sie.

Meine Frau und ich haben seit Monaten Kommunikationsprobleme mit meinen Eltern. Wir sind im Mai 2018 selber Eltern geworden.

Vor der Schwangerschaft und im Laufe der ersten Lebensmonate unseres Kindes gab es einige Diskrepanzen die dazu geführt haben dass es zu einem größeren Streit Gespräch kam und nach diesem Gespräch waren die Fronten etwas verhärtet und haben sich über das Weihnachtsfest 2018 und auch darauf folgenden Monate immer weiter verhärtet so dass wir aktuell überhaupt keinen Kontakt mehr miteinander haben.

Wir haben nun vorgeschlagen die Situation, dass sie nicht immer im Streit Gespräch endet, über eine professionelle Beratung zu klären.

Meine Eltern sind mit diesem Schritt einverstanden und deshalb möchte ich mich heute an Sie wenden und fragen ob sie die richtige Adresse für ein solches Gespräch wären und wie das ganze aussehen würde.

Vielen Dank für Ihre ersten Informationen.

Mit freundlichen Grüßen

...

 

 

 



 

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Donnerstag, 24. Januar 2019 13:09
An: ...
Betreff: Anfrage Paarberatung oder Paartherapie

Sehr geehrter Herr Thiel,

mein Partner (39 /Landwirt mit unbewirtschaftbarem Hof) und ich (37/Kauffrau) sind seit März 2018 zusammen. Von den Grundeinstellungen passt es super, auch von den gemeinsamen Zielen her, nur in Sachen Konfliktmanagement sind wir absolute Nieten. Beide kommen wir aus sehr lautstarken Familien mit cholerischen Vätern.

Auch in Sachen der Kommunikation miteinander entstehen häufig Missverständnisse, die im Streit enden u es mangelt an Selbstbewusstsein? wie weit man seinem Partner in einer gesunden, funktionierenden Partnerschaft entgegenkommen sollte u kann ohne sich selbst dabei aufzugeben u das Gefühl zu haben, laufend zurück zu stecken. Vor allem mein Partner fühlt sich hier schnell grundlos nicht als sich selbst akzeptiert u fühlt sich von mir bevormundet u sagt, ich würde nur rummotzen, was ich selbst so gar nicht empfinde, da ich nur um "normale" Sachen (aus meiner Sicht) bitte.

Mein Partner hat einen riesigen Rucksack voll Probleme, der unsere Beziehung sehr belastet, mein Rucksack ist um einiges kleiner u ich stehe eigt auch voll u ganz hinter meinem Partner u unterstütze ihn, aber diese tagelangen Streitereien, Beleidigungen, Rumbrüllen, Ignorieren meiner Person, das nicht mehr an ihn rankommen u unfairen antipartnerschaftlichen Handlungen seinerseits - aus meiner Sicht - zermürben mich sehr u nehmen mir (uns) die Freude an einer gemeinsamen Zukunft.

Obwohl die Fronten schon ziemlich verhärtet sind, wollen wir unsere Beziehung noch nicht aufgeben. Die Idee mit der Paartherapie kam sogar von meinem Partner! :)

Daher möchten wir gerne anfragen, ob sie derzeit neue Paare aufnehmen u wann sie die nächsten Termine für uns frei hätten.

Mit besten Grüßen

...

 

 

 

home