Fremdunterbringung 

 

 

 

 

 

Peter Thiel 

Systemischer Berater und Therapeut / Familientherapeut (DGSF) 

E-Mail: info@praxis-fuer-loesungsorientierte-arbeit.de

Internet: http://praxis-fuer-loesungsorientierte-arbeit.de

 

Die nachfolgenden Anfragen wurden teilweise leicht verändert, um die Anonymität der Anfragenden zu sichern.

 

 

 



-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Mittwoch, 21. Februar 2024 12:54
An: ...
Betreff: Anfrage Familientherapie bitte um schnelle Antwort, eine Terminsache!

Sehr geehrter Herr Thiel,

meine zwei Kinder, ... und ..., beide 14 Jahre, wohnen zur Zeit in einem Heim in der Nähe von ....

Es wurde jedoch gerichtlich beschlossen, dass sie zum Schuljahresende, also im Juli dieses Jahres, zurück nach Hause kommen.

Dieser Beschluss ist verbunden mit der Auflage, dass wir ca. sechs Monate lang eine systemische Familientherapie machen, um uns gemeinsam beim Übergang zu unterstützen.

Da die Kinder schulpflichtig sind, können wir eine solche Therapie nur in deren derzeitiger Nähe in Anspruch nehmen, so dass ich beschlossen habe, aus meinem Wohnort ... nun einen passenden Therapeuten in ... zu suchen.

Ihre Webseite hat mich sehr angesprochen.

Kann ich mit Ihnen ein Erstgespräch vereinbaren?


Mit freundlichen Grüßen

...


 

 

 

 


-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Mittwoch, 15. November 2023 10:59
An: ...
Betreff: Anfrage für eine AFT

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bin auf der Suche nach einer AFT für einen 3 Jährigen Jungen und die Pflegefamilie, idealerweise wird eine männliche Fachkraft gesucht.

Der Junge befindet sich derzeit im ..., soll aber perspektivisch in die vorherige Pflegefamilie zurückgeführt werden.

Die Pflegemutter hatte aus Überforderung heraus um ... gebeten.

Der Junge lebt bereits seit dem 6. Lebensmonat bei der Pflegefamilie, da die Kindesmutter als nicht erziehungsfähig gilt.

Kontakte zur KM gibt es keine. Die KM gab in einem Gespräch mit dem Jugendamt an, keinen Kontakt zu ihrem Sohn haben zu wollen.

Der installierte Amtsvormund stimmt der Einleitung der Hilfe ausdrücklich zu. Gerne können Sie mich kontaktieren, um das weitere Vorgehen zu besprechen.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung


Mit freundlichen Grüßen

Im Auftrag

...

Erziehungswissenschaftler B.A.

 

Amt für Soziale Dienste

...

 

 

 

 


 



-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Mittwoch, 12. Juli 2023 14:32
An: ...
Betreff: Familientherapie

Hallo,

wir benötigen dringend Familientherapie.

Unser Sohn war 4 Jahre in einer Jugendhilfeeinrichtung aufgrund von ADHS.

Nun wohnt er nach dem Schulabschluss wieder zuhause, wir finden jedoch als Familie nicht mehr zusammen.

Wir sind ein 3- Personen Haushalt.

Mein Mann und ich haben das Gefühl, dass unser Sohn nie ganz angekommen ist zuhause und dass er uns dafür verantwortlich macht, vier Jahre in dieser Einrichtung gewesen zu sein.

Können Sie uns helfen?

Mit freundlichen Grüßen

...

 

 

 




-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Montag, 27. Juni 2022 11:24
An: ...
Betreff: Anfrage

Schönen guten Tag

Ich würde gerne einmal mit jemandem sprechen und gucken ob es andere Lösungen gibt für meine Tochter und mich.

Die ganze Geschichte wäre jetzt zu lange deshalb versuche ich es in nur wenigen Punkten.

Meine Tochter ist 13, seit ca 2 Jahren Probleme mit der Schule, dort überhaupt hinzugehen. Sie war 2 mal in ... in der kinderpsychiatrie, am Anfang Suizid gefährdet mit der Diagnose Depression. Jetzt stabil und in einer stationären Jugendhilfe Einrichtung.

Das Jugendamt hatte ich früh um Hilfe gebeten.

Ich komme mit der Situation nicht zurecht das Marlene - Name geändert jetzt so weit weg ist und benötige jemanden mit dem ich mal darüber sprechen kann und der für mich vielleicht andere Wege aufzeigen kann mit dem Ziel das meine Tochter wieder bei mir ist.

Mit freundlichen Grüßen

...

 



-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Montag, 18. Juli 2022 15:50
An: ...
Betreff: AW: Anfrage

Sehr geehrte Frau ...,

Danke für Ihre Anfrage.

In welcher Einrichtung und an welchem Ort ist Ihre Tochter zur Zeit.

Wer hat das Sorgerecht inne?

Vater, Mutter oder beide?

Was steht einer Rückkehr Ihrer Tochter zu Ihnen derzeit im Wege?

Mit freundlichen Grüßen


Peter Thiel

 


-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Montag, 18. Juli 2022 16:01
An: ...
Betreff: Aw: AW: Anfrage

Hallo Herr Thiel

Das Sorgerecht haben wir, Mutter und Vater.

Die Einrichtung ist eine wohngruppe in ... .

Die Entscheidung Marlene in eine Wohngruppe mit inhouse Schule zu geben lag bei mir in Rücksprache mit dem Jugendamt.

Da ich der Meinung bin das es doch das falsche ist weil ich der Meinung bin das es auch zu Hause eine Lösung geben muss für Marlene hatte ich dort gesagt das ich die Maßnahme abbrechen möchte.

Aufgrund fehlender Beratung vom Jugendamt, der zuständige ist in Rente gegangen und ein neuer fängt erst im Oktober an, hatte ich mich zuerst mal darauf eingelassen Marlene in den Sommerferien bei mir zu haben und dann nochmal zu sprechen wie es weitergeht.

Aber ich möchte das Marlene zu Hause bleibt. Das Problem ist Marlenes Schulangst und Angst vor vielen Menschen.

Ich weiß nicht welche Möglichkeiten wir haben und ich brauche auch mal jemanden der mit uns guckt was wir zu Hause noch verbessern können und müssten.

Mit freundlichen Grüßen

...



 

 





-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Montag, 1. November 2021 14:25
An: ...
Betreff: Frage

Sehr geehrter Herr Thiel,

es geht um meine hochschwangere Nichte.Sie wohnt in ..., und wird ihre Wohnung am 18.11. durch Zwangsräumung verlieren.

Sie hat sich an mich gewandt und benötigt Hilfe.

Ich besuche sie am Donnerstat und werde mit ihr verschiedene Termine absolvieren.

Sie hat insgesamt 4 Kinder, der älteste lebt bei der Großmutter, die anderen 3 Kinder sind in der Obhut vom Jugendamt Gotha.

Wir brauchen einen Ansprechpartner und es wäre nett,wenn Sie mir ggf. auch nur telefonisch ein paar Tips geben könnten.

Laut ihrer aktuellen Situation möchte sie das demnächst geborene Kind zur Adoption freigeben.

...

 

 

 

 

 

 

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Dienstag, 9. Juni 2020 13:07
An: ...
Betreff: Beratung

Hallo.

Meine Familie und ich befinden uns in einer schwierigen Lebenslage.

Ich bin Alleinerziehend und habe zwei pubertierende Söhne mit 14 und 17 Jahren.
Aufgrund von langanhaltender Verweigerung im erzieherischen und schulischen Kontext habe ich für beide jungs eine Fremdunterbringung beantragt.

Der jüngere Sohn ist bereits seit 3 Monaten in einer jugendhilfeeinrichtung und der ältere wird in den nächsten Wochen in eine kommen.

Ich habe dies aufgrund der anhaltenden Verweigerungshaltung beider Söhne im schulischen und Erzieherischen Kontext selbst veranlasst ,weil ich mir nicht mehr anders zu helfen wusste.....

Es wäre schön wenn sie sich melden.


Herzliche Grüße.

...

 

 

 

 



-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Dienstag, 7. Januar 2020 15:14
An: ...
Betreff: Anfrage um Hilfe wegen 12 jähriger Tochter

Sehr geehrter Herr Thiel,

Laura meine Tochter befindet sich nach schwerer Enrscheidung momentan in der Jugendhilfe. Sie ist 12 Jahere alt und bräuchte dringend Hilfe und Unterstützung. Und auch wir das es als Familie wieder eine Bindung gibt die funktioniert auf Augenhöhe.

Ich wünsche mir das meine Tochter wieder zu uns nachhause kann. Haben am Donnerstag auch ein Gespräch beim Jugendamt denn der Vater möchte sie obwohl er kaum Kontakt zu ihnen hatte die letzten Jahre und er auf Montage ist sich die Tochter zu sich holen und nach dem ganzen ist es für Laura nicht das was sie momentan braucht.

Jetzt meine Frage arbeiten sie nur privat also ohne kassenzulassung. Für mich ist es nicht ersichtlich. Denn bin alleinerziehend und kann es momentan aus eigener Tasche nicht zahlen. Aber ihre Seiteninfo hat mich sehr angesprochen.

Bitte um Rückantwort oder eine Rückruf ihrerseits.

Mit freundlichen Grüßen

...

 

 

 

 


 

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Dienstag, 12. Februar 2019 16:07
An: ...
Betreff:

Hallo Herr Thiel

wir suchen für unsere Familie einen Familientherapeuten.

Unsere Geschichte ist etwas komplexer daher schwierig kurz zu beschreiben. Kurz zu uns, wir sind verheiratet und haben drei Kinder wovon eins leider momentan nicht bei uns leben kann.

Ich wäre dankbar für Hilfe und bin telefonisch unter ... erreichbar oder per E-Mail

Viele Dank vorab

Freundliche Grüße

...

 

 

 

 

 

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Dienstag, 15. Mai 2018 02:16
An: ...
Betreff: Familientherapie

Sehr geehrte Damen und Herren

Ich heiße ...  und bin 28 Jahre alt. Ich habe 2 Kinder (Alter 8 jahre und ein kleines Kind im Alter von 18 Monaten). Leider lief einiges schief in der Erziehung,so dass meine Sohn  ins Heim gekommen ist und meine Tocher zu Pflegeeltern. Jetzt will ich so gestärkt werden das ich wieder beide Kinder bei mir haben kann, daher bitte ich sie um Hilfe.

...

 

 

 

home