Frau will sich trennen

 

 

 

 

 

Peter Thiel 

Systemischer Berater und Therapeut / Familientherapeut (DGSF)

Telefon: 030 / 499 16 880 

Funk: 0177.6587641

E-Mail: info@praxis-fuer-loesungsorientierte-arbeit.de

Internet: http://praxis-fuer-loesungsorientierte-arbeit.de

Kontaktaufnahme per Mail wird empfohlen.

 

Die nachfolgenden Anfragen wurden teilweise leicht verändert, um die Anonymität der Anfragenden zu sichern.

 

 

 

 

 



-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Dienstag, 31. März 2020 13:25
An: ...
Betreff: Anfrage

Hallo Herr Thiel,

ich stecke in einer ausweglosen Situation.

Das Ganze hat wohl schon vor einer Weile begonnen.

Wir sind eine 5 köpfige Familie mit 2 Töchtern und einem Sohn. Im Alter von 5, 8 und 11, meine Frau ist 38, ich 47, wir sind seit 16 Jahren zusammen und verheiratet.

Meine Frau will sich von mit trennen da sie keine Gemeinsamkeiten und Gefühle mehr für mich empfindet.

Es hat wohl schon vor 7 Jahren mit dem Abbau der Beziehung begonnen.

Letzten August hatte sie einen Seitensprung, den ich nie wirklich verkraftet habe.

Durch mein Verhalten treibe ich sie immer weiter fort.

Momentan haben wir beschlossen uns noch nicht scheiden zu lassen, und leben neben einander her. Das heißt nachts räumlich getrennt.

Ich drehe mich gefühlsmäßig im Kreis. Mein Wunsch wäre, dass wir auf Basis unserer auch guten Vergangenheit wieder einen Weg finden, der uns alle voran bringt. Und die Rückschritte enden.

Ich habe mit meiner Frau noch nicht darüber gesprochen dass ich sie anschreibe.



MfG ...

 


 

 

home