Durchboxen

 

 

 

 

 

Peter Thiel 

Systemischer Berater und Therapeut / Familientherapeut (DGSF)

Telefon: 030 / 499 16 880 

Funk: 0177.6587641

E-Mail: info@praxis-fuer-loesungsorientierte-arbeit.de

Internet: http://praxis-fuer-loesungsorientierte-arbeit.de

Kontaktaufnahme per Mail wird empfohlen.

 

Die nachfolgenden Anfragen wurden teilweise leicht verändert, um die Anonymität der Anfragenden zu sichern.

 

 

 

 

 

 




-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Montag, 22. März 2021 15:19
An: ...
Betreff: Anfrage Familienberatung

Sehr geehrter Herr Thiel,

Wir wenden uns Rat suchend an Ihre Beratungsstelle. Auf Ihrer Homepage stand, dass man sich per Mail melden soll.

Unser Sohn (13 Jahre) zeigt bereits ausgeprägte Anzeichen von Pubertät. Grundsätzlich stellt diese Tatsache alleine ja erst mal keinen Grund dar, sich an eine Beratungsstelle zu wenden, aber mein Mann und ich sind in der ein oder anderen Sache doch ziemlich ratlos!

Vielleicht schon mal so viel:

Tom (Name geändert) hat 2017 seine erste Oma verloren.

Ende 2019 ist ganz überraschend erst meine Mutter verstorben und 5 Monate später mein Schwiegervater.

Das war für uns alle sehr belastend!

Tomm ist ein eher introvertiertes Kind, das vornehmlich darauf bedacht ist, sich nicht aus seiner Komfortzone herauszubewegen.

Was ihm leider mangels Konsequenzen unsererseits, nur allzu oft gelingt.

Letztens wollte ich (wider besseren Wissens) eine Situation "durchboxen", was dazu führte, dass Tom sich genötigt fühlte mir seine Faust ins Gesicht zu schlagen.

Da wir uns immer wieder im Kreis drehen, und ich definitiv auf einen weiteren Aussetzer dieser Art verzichten kann, wäre ich Ihnen sehr dankbar, wenn wir in naher Zukunft einen (oder mehrere) Beratungstermin(e) bekommen könnten.

Über eine kurze Rückmeldung per Mail, oder telefonisch, wäre ich Ihnen sehr dankbar.

Vielen Dank im Voraus für Ihre Bemühungen.

Mit freundlichen Grüßen

...

 

 

 

 

 

home