Chaos

 

 

 

 

 

Peter Thiel 

Systemischer Berater und Therapeut / Familientherapeut (DGSF)

Telefon: 030 / 499 16 880 

Funk: 0177.6587641

E-Mail: info@praxis-fuer-loesungsorientierte-arbeit.de

Internet: http://praxis-fuer-loesungsorientierte-arbeit.de

Kontaktaufnahme per Mail wird empfohlen.

 

Die nachfolgenden Anfragen wurden teilweise leicht verändert, um die Anonymität der Anfragenden zu sichern.

 

 

 



 



-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Sonntag, 9. Dezember 2018 21:07
An: ...
Betreff:

Guten Abend Herr Thiel.

Bei mir zu Hause herrscht sogesehen das komplette Chaos. Mein Vater ist offensichtlich überfordert mit allem was geschieht und lässt dies an uns aus anstatt dem Rat meiner Mutter und mir zu folgen und sich mit jemanden in Verbindung zu setzen der ihm helfen könnte. Meine Mutter macht dies langsam aber sichter kaputt. Sie will es sich nicht eingestehen und versucht stark zu wirken, aber ich merke was das alles mit ihr macht. Und mein Leben erleichtert das alles auch nicht gerade. Ich weiß nicht ob es eine "dumme" Idee ist Sie deswegen anzuschreiben oder ob Sie bei so etwas helfen könnten aber ich möchte auch nicht dass die Familie irgwendwann daran zerfällt. Können Sie irgendwie helfen oder haben Sie einen Rat an wen ich mich dabei wenden sollte?

Mit freundlichen Grüßen

...

 

 

 



 

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
An: ...
Betreff: Eine Familie sucht Hilfe

Hallo,

Ich weiß nicht Womit ich anfangen soll, mein Kopf ist voll! Es ist ein reinstes Chaos in mir was nun im außen völlig zugespitzt ist.

Daher suche ich nun dringend Hilfe von außen! In der Theorie habe ich einiges an wissen ansammeln können und verstehe so nun viel der Zusammenhänge! Aber ich komme alleine aus dem Hamsterrad der Einsamkeit mit zwei Kindern tagtäglich, meiner Ehe die sehr leidet und meiner Vergangenheit (und der daraus resultierenden Automatismen!) einfach nicht alleine raus!

Oh wünsche mir so sehr das entwürdige abschließen der Vergangenheit, den Ausgleich unserer Seele aller, Harmonie und Freude wieder in unsere Familie.

Ich stecke natürlich als Mama viel zurück, meine Kinder sind noch klein (4 und 2) aber es ist so das nun mein großer regelmäßig nicht mehr zu greifen ist, es ist nicht mehr ansprechbar in unsagbar Kräfte zerrenden „Wutanfällen“ gefangen die unser gesamtes Familienleben fesseln!

Wir können nicht mehr an Dingen wie Festen o ä teilhaben weil er nach kurzer Zeit völlig überreizt ist und wir gehen müssen.

Unser Alltag ist jedoch ohne Stress und Druck, viel natürliche Nahrung und Natur gezeichnet.Trotzdem bekomme ich den Knoten nicht gelöst und erhoffe mir sehnlichst Hilfe!

Ich alleine mit den Kindern bin sehr flexibel, da aber mein Mann sicher mitsollte, wären die Termine meist erst so ab 16:30 möglich.

Ich würde mich sehr freuen von Ihnen zu hören!

Alles liebe

...

 

 

 

home