Beziehungskrise

 

 

 

 

 

Peter Thiel 

Systemischer Berater und Therapeut / Familientherapeut (DGSF)

Telefon: 030 / 499 16 880 

Funk: 0177.6587641

E-Mail: info@praxis-fuer-loesungsorientierte-arbeit.de

Internet: http://praxis-fuer-loesungsorientierte-arbeit.de

Kontaktaufnahme per Mail wird empfohlen.

 

Die nachfolgenden Anfragen wurden teilweise leicht verändert, um die Anonymität der Anfragenden zu sichern.

 

 

 

 

 




-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Samstag, 16. Februar 2019 09:03
An: ...
Betreff: Paartherapie

Sehr geehrter Herr Thiel,

ein freudiger Anlass sich an Sie als Therapeuten zu wenden besteht leider nicht, was mir die Einleitung in diese E-Mail ungemein erschwert. Mein Name ist ..., ich bin 27 Jahre alt und studiere ... in .... Ich befinde mich in einer von mir verschuldeten Beziehungskrise mit meiner 24-jährigen Partnerin, welche in ... studiert. Beide stammen wir aus dem Raum ... und befinden uns nun seit 5 Jahren in einer Beziehung.

Zu meinem Bedauern habe ich das Vertrauen meiner Partnerin missbraucht, in dem ich Sie betrogen habe. Ein körperlicher Betrug hat nicht stattgefunden, dafür viel mehr auf seelischer und moralischer Ebene, in dem ich Kontakt zu einer anderen Frau hatte.

Nach einem schweren emotionalen Rückschlag sind wir letzte Woche Dienstag zu dem Schluss gekommen, dass wir sehen wollen was die nächste Zeit bringt. Nur ist diese Zeit bereits jetzt von Höhen und Tiefen geprägt, welche durchaus üblich sind, mir aber keine Orientierung für meine Gefühlswelt geben. Da ich mich verzweifelt fühle und nicht weiter weiß, wende ich mich nun an Sie als Spezialisten. Über das Verfassen dieser Mail habe ich mit meiner Partnerin nicht gesprochen, da ich Ihre Bereitschaft nicht kenne und Angst vor einer ablehnenden Reaktion habe. Gleichzeitig klingt ein Gefühl von Schwäche und Feigheit an, wenn ich nicht mit Ihr darüber rede.


Gerne würde ich bei Ihnen die Möglichkeit suchen, mit meiner Partnerin an unserer Beziehung zu arbeiten und den Versuch zu starten, den Betrug zu bewältigen. Weitere konstruktive Worte kann ich im Moment leider nicht finden.


Ich hoffe auf eine Antwort von Ihnen und verbleibe

mit freundlichen Grüßen

...

 

 

 

 

 

 

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Donnerstag, 7. Februar 2019 15:15
An: ...
Betreff: EHEBERATUNG

Sehr geehrte Herr Thiel,

Ich heiße ..., bin 40 Jahre alt und 3 fache Mama in Verzweiflung...

Seit 17 Jahren bin ich verheiratet und muss heute leider sagen, dass ich in einer Beziehungskrise stecke... Ich benötige dringend Hilfe.

Leider kann ich mein nicht hierzu animieren.

Ich hoffe nein ich bitte sie um baldigen Kontakt, Mit freundlichen Grüßen

...

 

 

 

 

 

 

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Samstag, 15. September 2018 14:18
An: ...
Betreff: Beratungstermin

Hallo,

Meine Familie (Lebensgefährtin,1 Kind) und ich sind wohnhaft in ... .
Wann haben Sie einen Termin für ein Beratungsgespräch?
Meine Partnerin und ich stecken in einer Beziehungskrise.
Falls vorab ein telefonisches Gespräch sinnvoll erscheint, ich bin unter ... erreichbar.

Vielen Dank für Ihre Antwort

Mit freundlichen Grüßen

...

 

 

 

 

home