Begehren

 

 

 

 

 

Peter Thiel 

Systemischer Berater und Therapeut / Familientherapeut (DGSF)

Telefon: 030 / 499 16 880 

Funk: 0177.6587641

E-Mail: info@praxis-fuer-loesungsorientierte-arbeit.de

Internet: http://praxis-fuer-loesungsorientierte-arbeit.de

Kontaktaufnahme per Mail wird empfohlen.

 

Die nachfolgenden Anfragen wurden teilweise leicht verändert, um die Anonymität der Anfragenden zu sichern.

 

 

 

 




-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Dienstag, 13. September 2022 13:38
An: ...
Betreff: Terminanfrage

Lieber Herr ...,

Ich wende mich an Sie, da es in unserer Beziehung in einigen Punkten Schwierigkeiten gibt.

Wir sind seit 2 Jahreszeit mehreren Unterbrechungen zusammen.

Was mich am meisten belastet ist, dass ich mit meinem Partner sehr schlecht über unsere wunden Punkte sprechen kann...bzw äußert er sich dann kaum dazu und spricht von sich aus nichts an.

Hatten wir in der Vergangenheit einen Konflikt hat er die Flucht ergriffen...sich entzogen oder ganz tot gestellt.

Generell fällt es ihm sehr schwer über sich und seine Gefühle zu sprechen.

Nähe zuzulassen...sich zu öffnen...sich zu zeigen...oder gar sich hinzugeben...ist ihm kaum möglich.

Was für mich mittlerweile auch ein großes Problem ist, ist das Thema unserer Sexualität.

Ich empfinde es so dass er für mich kein bzw ein sehr geringes Begehren empfindet.

Dieses Thema lief von Anfang an nicht gut...ich habe mehrmals versucht mit ihm darüber zu sprechen...aber ich habe den Eindruck er ist da überfordert und empfindet alles als Angriff gegen ihn...es ist mir irgendwie unmöglich mit ihm darüber zu sprechen...bzw....hört er es sich an...aber er spricht nicht mit mir....er fragt nicht nach...wir kommen nicht weiter und obwohl ich ihn sehr liebe....komme ich an meine Grenze und fühle mich zunehmend unerfüllter.

Deshalb würde ich gerne einen Termin bei Ihnen vereinbaren - alleine und gemeinsam mit meinem Partner.

Vielen lieben Dank

...



 

home