Binationale Familie

 

 

 

 

 

Peter Thiel 

Systemischer Berater und Therapeut / Familientherapeut (DGSF)

Telefon: 030 / 499 16 880 

Funk: 0177.6587641

E-Mail: info@praxis-fuer-loesungsorientierte-arbeit.de

Internet: http://praxis-fuer-loesungsorientierte-arbeit.de

Kontaktaufnahme per Mail wird empfohlen.

 

Die nachfolgenden Anfragen wurden teilweise leicht verändert, um die Anonymität der Anfragenden zu sichern.

 

 

 

 



 


-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Dienstag, 3. September 2019 09:02
An: ...
Betreff: Vater/Sohn-Beratung

Seht geehrter Herr Thiel,

gerne möchte ich einmal die Möglichkeit einer Beratung durch Sie in Anspruch nehmen, um gewisse momentane Schwierigkeiten mit meinem 14jährigen Sohn A, den ich seit einem Jahr allein erziehe, abzuklären.

Folgende Situation:

Nach der Trennung von meiner ... Exfrau 2011 wurden meine beiden Kinder (A 12J und B, 13J) mehr oder weniger im Wechselmodell hier in ..., wo sie beide auf die ...schule gingen, versorgt und erzogen.

Nach Abschluss einer ...-Ausbildung und der Ablehnung ihrer Bewerbung durch ... beschloss meine Exfrau letztes Jahr, wieder (nach 24 J) nach ... (außereuropäischer Staat - Anm. Peter Thiel) umzusiedeln und nahm dort einen Job als ... in ... an, ohne, dass die Kinderfrage mit mir geregelt war.

Es kam zu einer Gerichtsverhandlung mit Beistand für die Kinder, deren Ergebnis war, dass meine Tochter mit ihrer Mutter nach ... zog und A sich für ein Leben mit mir entschied.

Seitdem leben wir in meinem Haus in ... zusammen und A besucht seine Mutter ca 3 mal im Jahr in ... .

A hat eigentlich einen sehr wachen, netten und emphatischen Charakter, aber Im Zusammenhang mit dieser ohnehin nicht leichten Situation und seinem schwierigen Alter häufen sich meiner Meinung nach plötzlich auftretende verbale Aggressionen (gegen mich und in der Schule) und schwierige Kommunikationsverweigerungen.

Er frisst viele Dinge in sich hinein u.a. wahrscheinlich auch wegen seiner fast unmöglichen Bemühungen, es beiden Elternteilen „recht" zu machen.

Ich denke, es wäre sehr wichtig für ihn, einmal eine neutrales „Ventil“ zu haben, mit dem er allein reden kann, (oder mit mir zusammen!).

Auch ich kann, obwohl als ... nicht ganz unerfahren im Umgang mit jungen Leuten, sehr gut Tips und eine Außenansicht unserer Situation gebrauchen!

Das Thema Wut spielt u.U. (noch) eine wichtige Rolle….

 Es wäre sehr nett, wenn Sie mir kurz Mitteilen könnten, ob Sie eine Beratung für uns in Betracht ziehen können, worüber ich mich sehr freuen würde.

Sie erreichen mich per Email oder Mob-Telefon (s.u.)

Mit herzlichen Grüßen

...

 

 

 

 

 




-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ...
Gesendet: Sonntag, 5. Mai 2019 21:57
An: ...
Betreff: Eheberatung

Sehr geehrter Herr Thiel,

Auf der Suche nach einer Eheberatung bin ich über Ihre Internetseite gestolpert.

Ich glaube, dass meinem Mann und mir Hilfe in unseren sich drehenden Gesprächen helfen würde und auch er ist mittlerweile dazu bereit.

Wir haben zwei kleine Kinder (4&5 Jahre) und unterschiedliche Herkunftskulturen (deutsch und senegalesisch).

Ich bin mir noch nicht sicher, ob es eine Ehe - oder Trennungsberatung wird, mein Mann sieht unsere Probleme als nicht so gravierend an.

Soviel in Kürze zu uns.

Ich bin per Handy oder ansonsten per Mail zu erreichen.

 

Mit freundlichen Grüßen

...

 

 

 

home